Storyline
London, 1888. Die Industrielle Revolution leitet ein Jahrhundert unglaublicher Umwälzungen ein, welche das Leben von Millionen Menschen durch die Einführung von kurz zuvor noch unvorstellbaren Technologien veränderte. Dank der Chancen, die diese neue Ära bietet, strömen die Menschen nach London, um Teil dieser neuen Welt zu werden, einer Welt, die nicht länger von Königen, Kaisern, Politikern oder Religionen beherrscht wird, sondern von einem einzigen gemeinsamen Nenner: Geld. Allerdings kann nicht jeder die Früchte dieses Booms genießen. Obwohl die Arbeiterschaft den Motor des Britischen Empires am Laufen hält, gleicht ihr Leben nicht viel mehr als legalisierter Sklaverei, während die wenigen oberen Prozent den Nutzen aus ihrer Hände Arbeit ziehen. Die Menschen der unteren Klassen leben in Armut und sterben früh, doch schließen sie sich aus Protest einer neuen Familie an, den Banden, die im Kampf ums Überleben in den Untergrund gegangen sind. Jahrzehnte nach der von Admiral Francis Hosier durchgeführte Expedition gegen die Piraten war das Goldene Zeitalter dieser beendet. Hunderte von Piraten wurden entweder gefangen genommen oder hingerichtet, nur wenige konnten gegen die königlichen Kriegsflotten etwas ausrichten. Trotz dem verlustreichen Kampf schafften es ein paar Piraten zu überleben und reisen immer noch durch die stürmischen Meere der Welt. Ihre Ziele nicht nur Reichtum und Macht, sondern auch dieses Mal Rache.
Team
Wanteds
» Das Leben ist eine Reise durch die Zeit, auf der Suche nach Liebe, Freundschaft und Verständnis «

Zahlreiche Gesuche stehen euch noch offen. Reinschauen lohnt sich!
Under  the  Ashes
Wir sind ein FSK 18 RPG Forum! Unsere Geschichte spielt im 19. Jahrhundert in London, ist inspiriert von einem Spiel und komplett davon unabhängig. Ihr braucht kein Spielwissen, sondern nur Lust und Laune in der wunderschönen Stadt Londons ein Leben aufzubauen! Ob ihr im schönen Teil - West End - oder in der dunklen Seite der Stadt - East End - wohnen wollt, ist allein euch überlassen.
#1

Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 02.05.2017 21:09
von Lorenzo Auditore | 5.846 Beiträge

Liebe Mitglieder,

wir bitten euch für euer Gesuch die gegebene Vorlage zu benutzen und wünschen euch viel Glück!




nach oben springen

#2

RE: Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 02.06.2017 21:42
von Ross MacKay | 415 Beiträge




Name des Suchers: Ross MacKay

Alter: 28

Avatar: Henry Cavill

Charakterinfo:

Ross hat einen sehr charmanten Charakter und ein Meister darin Frauen zu verführen. Er nimmt meist seine wichtigen Aufgaben nicht so ernst, faulenzt mal hier und dort oder macht sich an eine Frau ran, aber gegen seine Loyalität ist gibt es nichts zu sagen. Er ist als Freund hilfsbereit und entschlossen, versucht Probleme mitzulösen, obwohl er meist der Auslöser ist. Trotzdem kann man ihn als guten Kerl bezeichnen, der einfach die Welt nicht so ernst nimmt als alle anderen.

Story :


Ross ist der dritte und jüngste Sohn des Earls von Avon, einer Grafschaft Englands. Da sein Vater und der König Bündnispartner waren, verbrachte Ross einen Großteil seiner Kindheit im Schloss, lernte den späteren Thronfolger Charles kennen und ist seitdem mit ihm gut befreundet. Im Laufe der Jahre festigte sich die Freundschaft. Für Ross war Charles bereits wie sein eigener Bruder. Von seinen eigenen Brüdern bekam er nicht sehr viel Anerkennung. Die beiden stritten sich schon seit Jahren um den Platz als Earl, dem Nachfolger seines Vaters. Ross hielt sich lieber von diesen Angelegenheiten fern. Er wuchs zu einem Frauenschwarm heran und fand seinen Spaß im Jagen. In seiner Heimatstadt, Kingswood, bekannt als das Jagdfeld des Königreichs, war er schon als einer der besten Jäger bekannt. Widerwillig und durch den Druck seiner Familie war er gezwungen die Tochter eines Adeligen zu heiraten. Ross ist ihr jedoch nie wirklich treu geblieben. Er amüsiert sich immer noch mit anderen Frauen und führt eine unglückliche Ehe. Vor kurzem wurde er von Charles wieder auf das Schloss eingeladen und verbringt eine Weile dort seine Freizeit.

Gesellschaftsschicht: Oberschicht



Schwester gesucht!!!

Infos über die MacKay Familie:



Das Familien Wappen der MacKays ( by Artair Ruskin)


Die Familie MacKay aus Avon bildet seit dem 15. Jahrhundert eine einflussreiche britische Dynastie, aus Grafen, Baronen und Herzögen.

Die Wurzeln der Familie sind weit ausgeweitet, bestehen aus Politikern, Händlern, Künstlern und Musikern. Ihren Reichtum erwarben sie größtenteils durch den Handel und ihrem engen Kontakt zu der britischen Königsfamilie und dem Templer Orden.

Bedeutung des Namen

Der Name MacKay kommt aus dem Alt Gälischen und bedeutet übersetzt "Sohn des Feuer".

Familiengeschichte

Im 15. Jahrhundert waren die MacKays ursprünglich ein Clan in Schottland und besetzten einen Teil der Highlands. Ihre Clanfeinde, die Andersons, vertrieben die MacKays, durch den Zusammenschluss mit kleineren Clans, aus ihrem Gebiet bis sie letztendlich die schottischen Grenzen erreichten und nach England einwanderten.
Der Clan löste sich in Kürze auf und die Mitglieder bewohnten verschiedene Gebiete Englands. Ein Großteil ließ sich in Kingswood unter und gingen willkürlichen Tätigkeiten nach wie Fischen, Jagen und Handwerk. Erst als Graham MacKay die Tochter des Grafen von Avon heiratete wendete sich das Blatt. Der Graf hatte keine anderen Kinder und sein Erbe fiel letztendlich auf seine Tochter und ging über die Jahre von Generation zu Generation zu den MacKays über.
Die wirtschaftliche Lage Avons wurde erst richtig angekurbelt als sich die MacKays sich mit dem Templer Orden verbündeten. Während die Familie ihre Loyalität dem Orden gegenüber bewiesen, bot der Orden ihnen finanzielle Unterstützung und half ihnen Avon weiterzuentwickeln.
Im 19. Jahrhundert bekommt Hugh MacKay die Führung über die Grafschaft. Seine drei Söhne, Ross MacKay, Evan MacKay und Samuel MacKay stehen noch an der Warteschlange auf dem Weg zur Grafschaft.

Ideologie & Tradition

Obwohl ihre Wurzeln in Schottland liegen hat sich Graham MacKay früh von den Traditionen der Schotten abgelöst. Er fühlte sich durch die Vertreibung, verraten von seinem Land und sah sich nach seiner Heirat mit einer britischen Gräfin als echter Brite. So verbreitete er in seiner Familie den britischen Nationalgedanken. Die MacKay sollten rein vom jeglichen anderen Blut sein. Die Briten waren die echte und ultimative Nation. Kein MacKay Mitglied durfte eine/n aus dem Ausland heiraten. Auch war eine Voraussetzung aus dem Adel zu stammen.
Die MacKay sind ebenfalls große Templeroberhäupte und die Gesetze des Ordens sind ihre Idealen. Der Hass gegenüber den Assassinen eine strikte Anordnung.


Wichtige Familienmitglieder

Graham MacKay, erster MacKay Graf, verstorben

Hugh MacKay, Earl von Avon, Vater von drei Söhnen

Samuel MacKay, bevorstehender Earl, ältester Sohn von Hugh MacKay

Evan MacKay, zweitältester Sohn von Hugh MacKay

Ross MacKay, jüngster Sohn von Hugh MacKay

Margaret MacKay, Tochter eines Baron, Frau von Ross MacKay


Familienerbstücke











Name des Gesuchten:

Tessa MacKay

Alter:
22-25

Avatar:
Freie Wahl mit Vetorecht! Sollte zu den Brüdern passen.

Charakterinfo:

Du bist ein sehr wachsamer Mensch und lässt dich nicht schnell täuschen. Deine Größe zeigst du mit deinem Wissen und deiner Flinkheit, manchmal bist du etwas verspielt und abenteuerlustig. Zudem steckt eine kleine Zicke in dir. ;)

Beziehung zu der gesuchten Person: jüngere Schwester, Earls Tochter

Story:

Du bist das jüngste Kind des Earls von Avon und meine kleine Schwester. Wir verstehen uns nicht sonderlich gut, da wir beide verschiedene Interessen vertreten. Lieber lässt du die Schlaumeierin raushängen und ich den Macho. Wir suchen ständig Wege uns gegenseitig zu ärgern, trotzdem sind wir Geschwister und halten, wenn es darauf ankommt, zusammen. Deine anderen älteren Brüder hältst du für viel kompetenter.
Seit kurzem bist du in London, um mich, deinen liebenswerten tollen Bruder, zu besuchen.

Gesellschaftsschicht: Oberschicht

Probepost:

Ja [x] Nein [ ]



zuletzt bearbeitet 22.07.2017 14:25 | nach oben springen

#3

RE: Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 02.06.2017 22:57
von Mary von England | 190 Beiträge




Name des Suchers:

Mary von England

Alter:

22 Jahre

Avatar:

the amazing Adelaide Kane



Charakterinfo:

Loyal ~ Stur ~ Zickig ~ Anspruchsvoll ~ Temperamentvoll ~ Hochnäsig ~ gesittet ~ Liebevoll


Story :

Mary wurde am 12.02.1866 in Marlborough House in London, als zweites Kind und erste Tochter des Königs Eduard VII. und Alexandra von Dänemark geboren. Ihre Großmutter ist Queen Victoria von England.


Am 10. Mai 1866 wurde sie in Marlborough House vom Erzbischof von Canterbury Charles Longley getauft. Sie erhielt die Namen Mary Louise Victoria Alexandra. Ihre Taufpaten waren u.a. König Georg I. von Griechenland, Kronprinz Friedrich von Preußen (später Kaiser Friedrich III.), Königin Louise von Dänemark, Prinzessin Augusta Karoline von Cambridge, Prinzessin Dagmar von Dänemark (später Zarin Maria Fjodorowna von Russland), und die Prinzessinnen Alice, Helena und Louise, die Schwestern ihres Vaters.


Die Prinzessin verlebte glückliche und behütete Kinder- und Jugendjahre im Kreise der engsten Familie. Den Großteil ihrer Kindheit verbrachte sie in Sandringham House, dem Landsitz ihrer Eltern in Norfolk. Außerdem hielt sie sich oft in Dänemark bei ihren Großeltern mütterlicherseits auf. Ihre Mutter Alexandra kümmerte sich, entgegen der damaligen Gepflogenheiten, intensiv um ihre Kinder. Sie wollte, dass ihre Töchter so lange bei ihr Zuhause blieben, wie es möglich war. Aus diesem Grund entwickelte sich Mary zu einen schüchternen jungen Mädchen, das wenig Kontakt zu Gleichaltrigen hatte.

Mit der Pubertät jedoch mauserte sie sich zu einer selbstbewussten jungen Frau und ist seit dem her unter dem Namen 'Highness Mary' bekannt, da sie ihre Nase oft höher trägt, als ihr gut zutun scheint.

Seit ihrem 18. Lebensjahr hat sie den Titel 'Princess Royale' inne, der immer der ältesten Königstochter zuteil wird und ihr bis zu ihrem Lebensende erhalten bleibt.

Vor kurzem lernte sie einen Stahlarbeiter kennen und verliebte sich in ihn. Der Spanier und die Prinzessin führen seitdem an eine heimliche Liason.
Diese zerbrach allerdings und nun ist sie auf dem weg nach Portugal um zu heiraten.


Gesellschaftsschicht:

Royal - Lady - Prinzessin von England





!ES WERDEN MEHRERE PERSONEN GESUCHT!

!Alle Namen können auch verändert werden!

Name der Gesuchten:

Lady Aylee Livingston | Lady Kenna Beaton | Lady Lola Fleming | Greer Norwood [oder Seaton]

Alter:
ALLE: 19-23 Jahre

Avatar:
Jennessa Grant | Caitlin Stasey | Anna Popplewell | Celina Sinden

Charakterinfo:

Bleibt euch überlassen

Beziehung zu der gesuchten Person:

Meine vier Hofdamen und sehr gute Freundinnen seit Kindertagen

Story:

Bis auf Greer seid ihr alle in den Ladystand erhoben worden und seid seit meiner Kindheit mit mir am Englischen Hof.
Später wurdet ihr meine Hofdamen, die mir beim ankleiden helfen und mit denen ich über fast alles sprechen kann.

Gesellschaftsschicht:

Oberschicht






Probepost:
Ja, aber ein älterer reicht

Ich freue mich auf euch







zuletzt bearbeitet 16.06.2017 16:58 | nach oben springen

#4

RE: Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 04.06.2017 22:19
von Cataleya Morena | 64 Beiträge






Name des Suchers:

Cataleya Morena

Alter:

22 Jahre

Avatar:

the wonderful Emilia Clarke





Charakterinfo:

Cataleya ist unter Zigeunern groß geworden und somit das Leben auf der Straße gewöhnt. Sie ist stark und unabhängig und hat gelernt, dass eine Frau in einer von Männern bestimmten Zeit mit mehr aufwahrten muss, als nur mit prallem Busen und engem Mieder. Sie ist neugierig und steckt überall mit ihrer Nase drin. Beruflich verkauft sie Informationen, die sie aus ganz London und Umgebung zusammenträgt. Bereits als kleines Mädchen hatte sie gelernt leise wie eine Katze zu sein, geschickt und diskret - doch kann sie genau so gut mit den Seemännern in der Kneipe saufen, wo sie sich auch für eine Rauferei nicht zu schade ist. Sie ist furchtlos und gleichzeitig misstrauisch, was sie aufgrund ihrer Arbeit auch sein muss. Trotz der Tatsache, dass sie im Schatten lebt, hat sie ihren Witz und ihre Lebenslust nie verloren, sie ist leidenschaftlich und lebt ihr Leben in vollen Zügen.

Story :

Cataleya wurde als Tochter der Familie Kenway geboren, jedoch wurde diese Opfer eines Anschlages, der von Seiten der Templer herrührte. Das kleine Mädchen wurde von Leibwächtern in Sicherheit gebracht, der Bruder @Edward Kenway jr. hatte nicht so viel Glück und wurde von den Templern entführt. Schnell war die Einjährige in einem der vielen Heime in London untergebracht. Dort blieb sie lediglich 1 Jahr, bis sie von einer etwas wohlhabenderen Familie der reisenden Völker, schlicht Zigeuner, wegen ihres außergewöhnlichen Aussehens Adoptiert wurde. Von nun an hieß sie Cataleya, aufgrund ihrer etwas Katzenförmigen Augen, welche eine grün-braune Farbe hatten, an ihren richtigen Namen kann sie sich nicht mehr erinnern, geschweige denn daran, dass sie einmal einer reichen und einflussreichen Assassinen-Familie angehörte. Mit zunehmenden alter kamen Fragen auf, was ihr Aussehen betraf, denn sie glich absolut niemanden in der gesamten Familie. So kam es, dass ihre Adoptiv-Mutter ihr weis machte, sie sei bei einer Affäre mit einem reichen Englischen Geschäftsmann entstanden. Des weiteren erzählte man ihr, dass eben dieser Mann ihnen damals die Überfahrt aus Ungarn ermöglicht hatte. Als die junge Frau wissen wollte wer, nannte ihre Mutter ihr den ersten Namen der ihr in den Sinn kam: Kenway. Aus reinem Zufall war genau dies die Familie die vor Jahren überfallen worden war und von der sie abstammte. Das noch junge Mädchen versuchte ihren angeblichen Vater ausfindig zu machen, doch die wenigen Mittel die se hatte, reichten nicht aus und auch ihr Einfluss war zu gering. So geriet dieser Teil ihrer Geschichte für Jahre in Vergessenheit.
Wie überall stieß das fahrende Volk allerdings auch in England auf den Unmut der Heimischen, die selbst kaum etwas hatten, dass sie hätten geben können. Die Zeiten sind hart und die Kriminalitätsrate hoch - Jeder beschuldigt Jeden und die guten Bürger Londons suchten ihre Sündenböcke nur zu oft unter den Ärmsten. Jeder arme Londoner war allerdings besser, als zugereiste Fremde. Zigeuner machten sich schnell einen Namen als flinke und geschickte Diebe, so auch Cat .
Das Mädchen mit dem ungewöhnlichen Aussehen wuchs zu einer bildschönen jungen Frau heran, was sie mit ihrer frechen Art immer wieder in Schwierigkeiten brachte. Sie wollte nicht wie die anderen Frauen im Lager bleiben, sie wollte die Stadt sehen, etwas erleben, sie hörte nicht auf ihre Eltern und stahl sich immer wieder des Nachts davon. Als sie eines Morgens zurückkam, fand sie das Lager der Zigeuner vollkommen zerstört und verwüstet vor und von ihren Eltern fehlte jede Spur. Als sie sich daran machte Nachforschungen an zu stellen, stellte sich heraus, dass man den Zigeunern etliche Verbrechen zur Last legte, die sie nie begangen hatten, um sie los zu werden. Cat hatte nicht die Mittel ihnen zu helfen, sie war noch jung und musste somit einfach zusehen, wie man ihre Familie verurteilte. Dies war der Moment, in dem sie beschlossen hatte sich der dunklen Seite Londons zu zu wenden. Sie umgab sich mit Kriminellen, Dieben, Informanten und Halsabschneidern um von ihnen zu lernen. Sie lernte schnell und ist mittlerweile einer der Besten, wenn es um die Beschaffung von Informationen zur Erpressung geht, oder waghalsige Diebstähle durchgeführt werden müssen.
An diesem Punkt ihres Lebens erinnerte sie sich wieder an ihren Vater, welchen sie auch sofort versuchte ausfindig zu machen.

Doch alle Spuren verliefen im Sand, bis sie eines Tages auf einen jungen Mann trifft, dem das gleiche Schicksal wie ihr Widerfahren ist.

to be continued....




Gesellschaftsschicht:

Unterschicht





Name des Gesuchten:

bleibt dir überlassen

Alter:

zwischen 19 und 22 Jahren

Avatar:


Vorschlag 1: Nathalie Emmanuel


Vorschlag 2: Roxanne Mckee


Vorschlag 3: Jessica Parker Kennedy



- Vorschläge können gern gemacht werden, das Veto-Recht liegt dennoch bei mir -


Charakterinfo:

- wankelmütig - aufbrausend - bedächtig - abenteuerlustig - eigensinnig - eigenständig - eigenwillig

Beziehung zu der gesuchten Person:

bald gute verbündete und später beste Freundin und engste Vertraute

Story:

Du lebst wie Cataleya seit dem Brand in London auf der Straße und wir lernen uns zufällig kennen, als ich einen meiner Aufträge nachgehe und Informationen beschaffe.
Am Anfang sind wir eher feindlich gesinnt, merken aber schnell dass wir aus dem selben Holz geschnitzt sind. Da wir beide auf den Straßen London's groß wurden.
[du kannst dir aussuchen wann du auf die Insel kamst, ob als Kleinkind oder als Jugendliche. Sowie unter welchen Umständen und aus welchem Land]

Gesellschaftsschicht:

Unetrschicht

Probepost:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post reicht [x]


"You shouldn't call them savages...


...they're my people now"
zuletzt bearbeitet 07.06.2017 23:12 | nach oben springen

#5

RE: Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 09.06.2017 22:14
von Mary von England | 190 Beiträge






Name des Suchers:

Mary von England

Alter:

22 Jahre

Avatar:

the amazing Adelaide Kane





Charakterinfo und Story:

Mary wurde am 12.02.1866 in Marlborough House in London, als zweites Kind und erste Tochter des Königs Eduard VII. und Alexandra von Dänemark geboren. Ihre Großmutter ist Queen Victoria von England.


Am 10. Mai 1866 wurde sie in Marlborough House vom Erzbischof von Canterbury Charles Longley getauft. Sie erhielt die Namen Mary Louise Victoria Alexandra. Ihre Taufpaten waren u.a. König Georg I. von Griechenland, Kronprinz Friedrich von Preußen (später Kaiser Friedrich III.), Königin Louise von Dänemark, Prinzessin Augusta Karoline von Cambridge, Prinzessin Dagmar von Dänemark (später Zarin Maria Fjodorowna von Russland), und die Prinzessinnen Alice, Helena und Louise, die Schwestern ihres Vaters.


Die Prinzessin verlebte glückliche und behütete Kinder- und Jugendjahre im Kreise der engsten Familie. Den Großteil ihrer Kindheit verbrachte sie in Sandringham House, dem Landsitz ihrer Eltern in Norfolk. Außerdem hielt sie sich oft in Dänemark bei ihren Großeltern mütterlicherseits auf. Ihre Mutter Alexandra kümmerte sich, entgegen der damaligen Gepflogenheiten, intensiv um ihre Kinder. Sie wollte, dass ihre Töchter so lange bei ihr Zuhause blieben, wie es möglich war. Aus diesem Grund entwickelte sich Mary zu einen schüchternen jungen Mädchen, das wenig Kontakt zu Gleichaltrigen hatte.

Mit der Pubertät jedoch mauserte sie sich zu einer selbstbewussten jungen Frau und ist seit dem her unter dem Namen 'Highness Mary' bekannt, da sie ihre Nase oft höher trägt, als ihr gut zutun scheint.

Seit ihrem 18. Lebensjahr hat sie den Titel 'Princess Royale' inne, der immer der ältesten Königstochter zuteil wird und ihr bis zu ihrem Lebensende erhalten bleibt.

Vor kurzem lernte sie einen Stahlarbeiter kennen und verliebte sich in ihn. Der Spanier und die Prinzessin führen seitdem an eine heimliche Liason.
Diese zerbrach allerdings und nun ist sie auf dem weg nach Portugal zu heiraten.

tbc...




Gesellschaftsschicht:

Royals - Oberschicht




Name des Gesuchten:

...de Medici [Vorname wenn möglich nicht Katharina oder Catherine]

Alter:

40+

Avatar:

Megan Follows [sehr ungern verhandelbar]



Charakterinfo:

Loyal - Pflichtbewusst - ehrgeizig - Machthungrig - spinnt im Hintergrund die Fäden und ist die eigentliche Herrscherin

Beziehung zu der gesuchten Person und Story:

Du bist die Mutter vom Thronfolger von Portugal und somit die zukünftige Schwiegermutter Mary's.
Dein Mann ist XY von Portugal und ihr habt, wie so viele, eine arrangierte Ehe, ob ihr euch wirklich liebt oder eher eine Hass-Liebe besteht, bleibt dir überlassen.
Sicher ist jedoch, du tolerierst die Affären deines Mannes nur aus dem Grund, dass du weißt dass der gemeinsame Sohn von ihm und seiner Mätresse niemals den Platz deines Sohnes einnehmen kann. Somit sitzt du also am längeren Hebel.


Gesellschaftsschicht:
Royal - Oberschicht

Probepost:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post reicht [x]

Ich freue mich auf dich und hoffe du lässt nicht allzu lang auf dich warten






zuletzt bearbeitet 16.06.2017 16:59 | nach oben springen

#6

RE: Weibliche Gesuche

in Die Mitglieder suchen... 04.07.2017 00:04
von Philippe I. de Bourbon | 14 Beiträge






Name des Suchers:Philippe I. de Bourbon

Alter:26

Avatar:Alexander Vlahos

Charakterinfo: Er ist ehe meisten ein ruhige mensch, aber auch witzig sein kann auf feste, oder zu seine geliebter, kann aber auch kaltherzig sein, lässt sich von niemand bedrohen, oder falsche tonfall fällt. kann machmal auch sehr charamant werden.

Story :Philippe stammt aus Spanien auch seinen Bruder Louis, beide verbringt eine lange Zeit zusammen in Haus unsere Eltern. Als bald erwachsen würde hatten wir beiden verschiedene Vorstellung von unserem Leben, er wollte immer zu der Oberschicht gehören, aber mir war das nicht so wichtig. Deshalb zog ich allein nach London, natürlich hatte vorher meine Eltern mich als Pflicht verlobt mit eine frau. Obwohl ich eher weniger Interesse an sie hatte, war das meine Pflicht das tat ich auch. Nach einer langen Fahrt über Wasser mit dem Schiff, bin ich endlich in die schöne große Stadt London gekommen, da ich auch verwandte hatte in London, war mir es nicht schwer eine große Wohnung zu bekommen, das reicht mir zuerst zum Leben, zog ein und richte alles nach meinen Wünschen ein. Danach suchte ich mir eine Arbeit und fand Kleider immer interessant, weil selbst manchmal trug, mir war das nicht peinlich und schämen tat ich auch nicht, als mich danach in einen Laden fragt ob Verkäufer noch brauchen, sagt sie ja. Weil die laden Besitzer meine eigne still gefiel, diese extravagante Kleidung, Und stellt mich ein. Endlich hatte ich ein neues zuhause, und auch eine Arbeit die mir gefiel und auch Spaß macht, mit den Kunden zu arbeiten, oder betreuen. Alles war perfekt für mich, und vermisst nicht wirklich meine Familie. Dazu hatte ich ein Interesse an jungen Männer, zeigt es auch öffentlich. Nach einer langen Zeit später lernt ich jemand kennen, der mein Interesse noch größer war, sein Name war, chevalier de lorraine er hatte auch sehr große Interesse an mir, und wir beginnt eine Beziehung gehen, das heißt er ist mein geliebter, obwohl ich schon eigentlich verlobt bin. Ich hatte ihm schon sehr oft geholfen wenn in Schwierigkeiten steckt, oder plötzlich runter rutsch in der Unterschicht, wo das Leben nicht gerade schön ist. Aber ich teilt nicht alles mit ihn seine Ansichten oder Meinung. Ich liebt es immer wieder Feste zu feiern

Gesellschaftsschicht:Mittelschicht





Name des Gesuchten: Anne Stuart

Alter:26

Avatar:Noémie Schmidt



Charakterinfo:du versucht vieles um meine aufmerksamkeit zu bekommen, aber nicht immer gelingt, weil ich meisten wenig Interesse an dir zeigen, oder ignonieren. du bist freundlich charmant,aber hast eine eifersüchtig auf mein geliebter.

Beziehung zu der gesuchten Person:Du bist meine verlobte

Story: Ich kann dir den ansatz machen, aber den rest kannst du deine freie fantasie rauslassen. Also Philippe eltern kennen deine eltern, unsere eltern wollte das wir uns vermählen, ich hatte dir auch den antragt gemacht, weil es einfach meine pflicht war, ob du mich wirklich liebst oder nicht, ist dir überlassen.

Gesellschaftsschicht:Mittelschicht

Probepost:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post reicht [ x]


zuletzt bearbeitet 04.07.2017 17:25 | nach oben springen


Groups: Rooks Blighters Royals Pirates Citizens
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Deborah Ann Ainsworth
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste , gestern 24 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 751 Themen und 20895 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen